Angebliche Vergewaltigung einer 13-Jährigen

Eigentlich ist diese Meldung schon ein paar Tage alt, jedoch will dieses Gerücht nicht verstummen. Angeheizt durch das russische Staatsfernsehen kam es vor ein paar Tagen sogar zu Demonstrationen, unter anderem vor dem Kanzleramt in Berlin. Die Demonstranten zeigten sich dort solidarisch mit dem 13 jährigen Mädchen, welches von Flüchtlingen vergewaltigt worden sein soll. Nur stellt sich dieser Fall jetzt ganz anders dar. Hier daher nochmal ein Artikel dazu:

Der Artikel bei Spiegel Online

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *