Sommerfest von FluMiCo in der Zuschka

Wir haben die Einladung von FluMiCo gern angenommen und heute spontan das Interkulturelle Sommerfest in Schmellwitz besucht. Es sollte dazu dienen, dass sich die Anwohner kennenlernen und so vorhandene Vorurteile abgebaut werden. Eine schöne Idee wie wir finden, gerade angesichts der leider unschönen Vorfälle der vergangen Zeit in diesem Stadtteil.
Leider fanden nur wenige der umliegenden, alteingesessenen Anwohner den Weg zum Fest. Gute Stimmung haben wir trotzdem vorgefunden und möchten euch mit nachfolgendem Video ein paar Impressionen vermitteln.

Einzigst unschöne Begegnung fand auf dem nahegelegenen Spielplatz statt. Dort wurden wir Zeuge, wie sich ein scheinbar wenig begeisterter Anwohner mit folgenden Worten Luft machte:
“ Wenn ich doch jetzt nur 5-6 Granaten hätte “

Fazit: Es wartet noch eine Menge Arbeit auf die durchaus engagierten Bündnisse und Vereine in und um Cottbus, denn auch solche Menschen müssen mitgenommen werden, nur so kann Integration wirklich funktionieren.

Der Link zu den Kollegen:
https://www.facebook.com/flumico/?fref=ts

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *