Auch wenn es schwerfällt, bleiben wir bei den Fakten:

HandgehatenAuch wenn es schwerfällt, bleiben wir bei den Fakten: Eine Rentnerin aus Cottbus wurde ermordet. Der mutmaßliche Täter war zum Tatzeitpunkt minderjährig und ist syrischer Staatsbürger.
 
Auch wir sind in Gedanken bei den Angehörigen des Opfers und wünschen ihnen genug Kraft, die kommenden Monate durchzustehen. Gleichzeitig hoffen wir, dass der Täter seiner gerechten Strafe zugeführt wird. Alles andere widerspräche unserem Verständnis von einem Rechtsstaat.
 
Aus Gründen der Pietät werden wir sämtliche Kommentare, die sich in irgendeiner Weise der blinden Hetze hingeben und dieses Verbrechen instrumentalisieren wollen, kommentarlos löschen.
 
In den nächsten Stunden werden sich einzelne von uns persönlich zu Wort melden. Es ist wichtiger denn je Gesicht zu zeigen und sich nicht hinter Pseudonymen und Masken zu verstecken.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *