Sternmarsch am 15. Februar 2018

Angesichts der Demonstrationen am letzten Wochenende, ist es uns wichtig für den Sternmarsch am 15. Februar zu werben. Nie war es so wichtig, die Erinnerung an den schrecklichen Bombenangriff auf unsere Stadt vor 73 Jahren aufrecht zu erhalten und dabei zu mahnen, nicht erneut in eine Welt voller Hass und Angst zu geraten. Auch die NSDAP begann als Kümmerer-Partei für Deutsche, die Fremde als Feindbild hatte. Geendet hat es mit der Vernichtung ganzer Generationen und der Verwüstung Europas.
Heute spielen einige Parteien und Gruppierungen erneut mit dieser Angst und geben sich dabei ebenfalls als Kümmerer. Wir sollten dies nicht in unserer Stadt zulassen und endlich in großer Zahl gegen Hass und Fremdenfeindlichkeit Gesicht zeigen. Gerade an einem solchen Tag wie dem 15. Februar ist wichtig zu zeigen, dass wir aus der Geschichte gelernt haben.

Alle Infos zur Demo beim Förderverein Cottbuser Aufbruch e.V.
http://www.cottbuser-aufbruch.de/de/aktuelles/2018-01-30-102400-cottbus-bekennt-farbe-2018.html

Hier auch noch ein Artikel in der LR mit zusätzlichen Infos:
https://www.lr-online.de/lausitz/cottbus/erstmals-sternmarsch-zur-oberkirche-am-15-februar_aid-7208198

Post navigation

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *